Abonniere den Podcast bei Stitcher. (Android)

Abonniere den Podcast bei iTunes. (iOS)

Shownotes #006 Die Vereinbarkeitslösung: Elterngarten 

Co-Working-Space mit Kind(erbetreuung)

Du möchtest Beruf und Familie vereinbaren? Dann könnte ein Elterngarten deine Vereinbarkeitslösung sein. Für alle Mamas, die ihre Arbeit von dem Schreibtisch aus erledigen können, ist dies eine gute Möglichkeit.

Ein Elterngarten ist ein Co-Working-Space zu dem du deine Kinder mitnehmen kannst. Entweder betreust du vor Ort selbst deine Kinder oder es gibt einen Babysitter, der vor Ort die Kinderbetreuung übernimmt.

Viele Elterngärten in Deutschland sind auf Initiative aus dem Bildungskongress von Lena Busch entstanden.

Es gibt grundlegend verschiedene Arten von Elterngärten:

  • Elterngarten mit Selbstbetreuung Alles geht frei nach dem Motto: Arbeiten und Kinderbetreuung im Wechsel. Ein Beispiel: Alexander Tornow von New Work Families hat zusammen mit seiner Partnerin Melanie Witter vom Blog www.kleinermensch.net einen Familiengarten in Berlin gegründet in dem Eltern gemeinsam die Kinder betreuen.
  • Elterngarten mit Fremdbetreuung ist wie ein Co-Working-Space mit dem Angebot der Kinderbetreuung. Ein Beispiel: JuggleHUB  in Berlin.

Es scheint viele keine Initiativen zu geben, die ihre eigenen Lösungen gefunden haben. So ist jeder Elterngarten individuell.

Elterngärten führen dazu, dass sich Familien vernetzen. Daraus entstehen Gemeinschaften, die oft gemeinsame Wünsche, Werte und Ziele haben. Wie z.B. arbeiten zu gehen und Freiräume zu nutzen, ohne die Nähe zu den Kindern dafür aufgeben zu müssen.

Die Vorteile für dich liegen darin, dass du raus kommst aus der Isolation von zu Hause, du im Kontakt mit anderen Gleichgesinnten bist und du ein Netzwerk hast, welches sich gegenseitig unterstützt. Die Vorteile für deine Kinder liegen darin, dass sie Freundschaften schließen können, soziale Erfahrungen machen, neue Lernimpulse bekommen und weiterhin in deiner Nähe sind.

Wenn du Teil der Finde-dein-Mama-Konzept-Community werden willst, trete der Facebook-Gruppe zum Podcast bei.

Ich freue mich auf dich!

Links:

Wer Interesse von euch an der New Work Families Initiative hat, für den sind die WeCamps interessant, schaue hier.

Das Interview mit Alexander kannst du dir unter der Episode #007 anhören, Veröffentlichung am 23.05.2017.

Das Interview mit Katja vom JuggleHUB kannst du dir in der Episode #008 anhören, Veröffentlichung am 30.05.2017.

Auch interviewe ich Vivian, eine Mama, die den JuggleHUB (Co-Working-Space mit Kinderbetreuung) regelmäßig nutzt. Das Interview findest du in der Episode #009, Veröffentlichung am 06.06.2017.

Beispiele Elterngärten:

www.rockzipfel-dresden.de

www.rockzipfel-leipzig.de

www.rockzipfel-hamburg.de

www.rockzipfel-muenchen.de

www.coworkingtoddler.com (Berlin)

www.coworkind.de (Hannover)

https://www.cowoki.de (Köln)

www.jugglehub.de (Berlin)

www.kraemerloft-coworking.de (Erfurt) 

Die oben genannten Links sind Beispiele. Auf der Seite www.coworking-mit-kind.de findest du eine ausführliche Liste mit Co-Working-Spaces für Eltern. 

 

Mache mit bei dem Gewinnspiel. Unter allen Rezensionen, die im Mai 2017 bei iTunes eingehen, verlose ich 3x je ein 60min. Gratis-Online-Coaching. Du möchtest mitmachen? Dann schreibe mir eine iTunes Bewertung, mache von dieser ein Screenshot und maile mir diesen an kontakt@carolinhabekost.de. Damit ist dein Name im Lostopf. In der ersten Juniwoche werde ich drei Namen aus diesem Topf ziehen und die Gewinnerinnen bekannt geben. 

Wo findest du mehr zu Finde dein Mama-Konzept und mir?

Auf meiner Homepage 

Sei immer Up to Date und erhalte meinen Newsletter

Ich freue mich über dein LIKE auf meiner Facebook Fanpage

Gestalte den Podcast aktiv mit, stelle Fragen und gebe Themenwünsche an in der Facebook Podcast Gruppe

Du möchtest mehr über mich und meinen Werdegang erfahren? Dann klicke hier Xing Profil oder hier 

Du interessierst dich für meine Online-Coaching Angebot? Dann schaue dir das Coachingpaket Classic an

Hier findest du eine Anleitung wie du eine Bewertung bei iTunes schreiben kannst. Auch möglich, wenn du noch keine Apple ID hast und kein Mac User bist.

Eine gute Organisation ist nicht alles, aber es hilft ;-)

Eine gute Organisation ist nicht alles, aber es hilft ;-)

"Meine Woche" ist ein Organisations-Tool. Du hast den Überblick über deine wichtigsten Termine, deine höchst priorisierten Tools und über deinen Essensplan! Eintragen, runterladen, ausdrucken und los geht´s.

Du bekommst den Download gegen Eintragung in meine Mailingliste "Mission Kopf-frei" oder du kannst die PDF kostenpflichtig erwerben.

Bitte bestätige den Button, in der E-Mail, die ich dir gerade geschickt habe