“Lean In” das Buch von Sheryl Sandberg

Du erfährst:

  • was du in diesem Buch erwarten kannst,
  • für wen sich “Lean In – Frauen und der Wille zum Erfolg” lohnt
  • und wie ich zu dem Karriereweg von Sheryl stehe. 

 

 

Höre den Podcast bequem von deinem Smartphone aus:

 

 

#051 Frauen und der Wille zum Erfolg – Was das Buch von Sheryl Sandberg in mir auslöste

Sheryl Sandberg gilt als Powerfrau. Wenn es um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht, wird das Buch “Lean In” gleich genannt. Viele Mamas berichten, dass sie das Buch motiviert hat und Kraft gegeben hat. Sherly ist CEO bei Facebook. Davor war sie als Vizepräsidentin für den weltweiten Verkauf von Werbung bei Google verantwortlich. Sie arbeitete als Beraterin für McKinsey. Sheryl ist Mutter von zwei Kindern und lebt in Kalifornien. Klingt für mich erstmal beeindruckend. Also kaufte ich das Buch und las es. 

 

I

Was ich von dem Buch erwartete!

 

Da mir das Buch immer wieder empfohlen wurde, weil es einen so sehr motivieren solle, Familie und Beruf zu leben, erwartete ich Motivation. Ich erwartete auch Lösungsideen um wirklich zu 100% Berufs als Berufung leben zu können und 100% meine Mutterrolle leben zu können.

Ich erhoffte mir Beispiele, Tipps und Lösungen. Auch war ich gespannt auf die Geschichte einer Top-Managerin. 

 

I

Was das Buch inhaltlich hergibt!

 

Das Buch beschreibt gar nicht so sehr den Weg von Sheryl. Ja, ihre Lebensgeschichte wird schon erzählt. Aber es geht viel mehr um die Frage: “Wie können mehr Frauen Führungspositionen erreichen?” Antworten auf die Frage der Vereinbarkeit von Familie und Beruf gab es nur wenig.

Es werden viele Zahlen und Daten auf den Tisch gebracht. Sie berichtet zum Beispiel davon, wie Gleichberechtigung unter Partner zu glücklicheren Beziehungen führen. Wenn der Mann mehr Haushalt übernimmt, dann hat die Frau seltener Depressionen. Es gibt weniger Beziehungskrisen und die Zufriedenheit der Partnerschaft erhöht sich. Auch fasst sie zusammen, dass sich das Scheidungsrisiko halbiert, wenn die Ehefrau die Hälfte des Familieneinkommens einbringt. (Seite 165)

Sheryl geht auch darauf ein, dass das Verhalten der Eltern zwei- bis dreimal stärker auf die Kinder auswirkt als jede Form der Kinderbetreuung. Die Betreuung ausschließlich durch die Mutter konnte weder mit besseren noch mit schlechteren Forschungsergebnissen in Verbindung gebracht werden. Das was Kinder brauchen ist Liebe, Fürsorge, Zeit und Aufmerksamkeit. (Seite 191)

In diesem Buch findest du viele Inhalte zu dem Thema Gleichberechtigung und sich als Frau beruflich durchzusetzen. 

 

I

Was mir das Buch nicht geben konnte

 

Ich war schon enttäuscht von diesem Buch. Weil ich keine Antwort darauf bekam, wie Vereinbarkeit funktionieren kann. Sherly schreibt immer wieder, dass ihr Ziel ist zum Abendbrot zu Hause zu sein. Stolz schreibst sie, dass sie pünktlich Feierabend macht, um bei ihren Kindern zu sein. Und nach dem Abendbrot zu Hause wieder das Notebook an macht. Der Faktor Familie kommt aus meiner Sicht viel zu wenig vor. Ich möchte mehr Zeit mit meinen Kinder verbringen als das Abendbrot. 

 

Sherly Sandberg Frauen und der Wille zum Erfolg
I

Warum ich das Buch dennoch weiterempfehle

 

Auch wenn meine Erwartungen nicht erfüllt wurden, hat das Buch mir etwas gegeben:

  • Ein Beispiel, wie ich einige Dinge nicht machen möchte, 
  • viele Studien und Fakten passend zusammengefasst und in einen guten Kontext gebracht, 
  • kritische Gedanken zum Thema Gleichberechtigung. 

 

I

Womit Sheryl Recht hat

 

Sie beschreibt in ihrem Buch, wie wir Frauen uns selbst einschränken. Und damit hat sie Recht. Viele Frauen ziehen sich zurück, weil sie sich etwas nicht zutrauen. Oder bewerben sich nicht auf eine verantwortungsvolle Stelle, weil sie sich ein Kind wünschen. Oft gehen die Mütter nach der Geburt ihres Kindes in Teilzeit zurück. Und streben keine weitere Karriere an. Sondern bleiben dort, wo sie sind. Manche nehmen sogar einen Degradierung an. Weil sich der Aufgabenbereich in Teilzeit besser abdecken lässt. Das führt natürlich dazu, dass die Karriere unter dem Muttersein “leidet”.

Ich verstehe den Wunsch nach Teilzeit. Und lebe diesen ja auch selbst. Was ich nicht verstehe: warum darunter die Karriere leiden muss.

Warum kann eine qualifizierte Stelle nicht auch in 20 oder 30 Stunden absolviert werden? Warum ist Job-Sharring so selten? Warum wehren sich einige Unternehmen immer noch gegen Gleitzeit und Homeoffice?

Die Eltern, die beide Karriere leben, nutzen meist flexible Arbeitszeiten und Homeoffice. Und nicht selten haben beide Stunden reduziert.

Das Buch bestärkt mich in meinem Denken: es ist alles möglich. Und zwar, wenn ich meine Vision klar habe und Wege finde dieser Schritt für Schritt näher zu kommen. 

 

Welche Meinung hast du zu diesem Buch?

 

Schreibe in die Kommentare: Was gefällt dir an diesem Buch? Was stört dich an diesem Buch?

 

“Lean in – Frauen und der Wille zum Erfolg” ist ein Buch für dich, wenn du interessiert bist, wie eine Karrierefrau ihren Weg gegangen ist. Sei darauf gefasst, dass Sheryl viel arbeitet und ihre Kinder – aus meiner Sicht – sehr wenig sieht. Dieses Buch ist für dich, wenn du dich mit dem Thema Gleichberechtigung auseinandersetzen möchtest und du viele Studienergebnisse erfahren möchtest. Und dieses Buch ist für dich empfehlenswert, wenn dir beruflicher Erfolg und Karriere wichtig ist.

Dieses Buch ist nicht für dich, wenn du stark bedürfnisorientiert lebst und du dir mehr Zeit mit deinen Kindern wünschst als zusammen Abend zu essen. Das Buch ist auch nicht empfehlenswert, wenn du dir praktische Tipps für deinen Alltag wünschst.

Wenn du dir Unterstützung und Begleitung in einem Team wünschst, wie du mehr Leichtigkeit in deinen Mama-Alltag bekommst, dich selbst strukturierst und deine Herausforderungen meistert, dann klicke hier

 

Links

Hier findest du das Buch bei buecher.de

www.carolinhabekost.de/vereinbarkeits-hacks

www.carolinhabekost.de/erfolgsteam

Ein kostenfreies Erstgespräch mit Carolin kannst du hier buchen. Du findest heraus, wo du gerade in Hinblick auf deine Vereinbarkeit von Familie und Beruf stehst. Du erhältst Unterstützung für mehr Leichtigkeit und Zufriedenheit in deinem Mama-Alltag. 

Trage dich hier für meinen Newsletter ein und du bekommst Zugang zu 45 Vereinbarkeits-Hacks.

Trage dich hier für meinen Newsletter ein und du bekommst Zugang zu 45 Vereinbarkeits-Hacks.

So erschaffst du dir Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das eBook für mehr Leichtigkeit im Mama Alltag. Erhalte es kostenfrei, wenn du dich in meinen Newsletter einträgst oder erwerbe es kostenpflichtig.  

Bitte bestätige den Button, in der E-Mail, die ich dir gerade geschickt habe