Abonniere den Podcast bei Stitcher. (Android)

Abonniere den Podcast bei iTunes. (iOS)

 

Shownotes #001

Im Podcast „Finde dein Mama-Konzept“ geht es um Vereinbarkeitsideen und individuelle Lebenskonzepte. Erwarten kannst du Themen Rund um Familie und Beruf als Soloepisoden und in Interviews. 

Soll ich wieder arbeiten gehen?

Das ist die Frage, die sich in den ersten Babymonaten stellt. Soll ich zeitnah wieder einsteigen? Oder länger zu Hause bleiben? Da wir bereits in der Schwangerschaft Elternzeit beim Arbeitgeber einreichen, stellt sich die Frage auch schon zu diesem Zeitpunkt. Was spricht dafür zeitnah wieder arbeiten zu gehen und was dagegen? 

Soll ich wieder arbeiten gehen?

JA NEIN
Finanzen – mehr Geld verfügbar

Anderer geistiger Input, Kollegen treffen

Abwechslung, Abstand zum Alltag

Sich selbst ausleben (Berufung leben)

Um im Job zu bleiben

Besser für den Lebenslauf

Kindern Werte vorleben

Später mehr Rente

Oft wird die Zeit mit Kindern qualitativ besser, weil Mutter bewusst die Zeit nutzt.

Im Falle der Trennung oder Versterben des Mannes, ist es viel leichter seine Familie allein ernähren zu können.

Gleichberechtigung heißt auch gleiches Recht auf Arbeit.

Deutsche Konrad-Adenauer-Stiftung: Es hat einen positiven Effekt auf das Kind, wenn die Mutter arbeitet.

Stress

Weniger Zeit mit Kindern

Betreuung wird benötigt

Wie sollen Kindern betreut werden?

Wenn Vater in Schicht arbeitet oft erschwerte Situation, wenn auch Mutter in Schicht arbeitet.

Kind lässt sich ggf. nicht betreuen

Ggf. weniger spannende Aufgaben auf Arbeitsplatz, da ggf. Teilzeit

Fahrten + Betreuungskosten mehr als die Mutter verdienen würde?

Die Mama verpasst ggf. Entwicklungsschritte beim Kind.

Das Kind braucht die Mutter in den ersten drei Jahren besonders und bis in das siebte Lebensjahr.

Mehr Zeit um sich in Krabbelgruppen und auf dem Spielplatz zu treffen.

Von Natur aus haben die Mütter ein inniges Verhältnis zu ihren Babys und können dies ohne externen Arbeitsplatz besser ausleben. 

 

 

Ich persönlich finde, dass es immer eine individuelle Entscheidung ist, wann wer mit wie viel Stunden wieder arbeiten geht und wo in dieser Zeit das gemeinsame Kind ist. Jeder Elternteil sollte die Wahlfreiheit haben ohne finanziellen oder karrieretechnischen Nachteil. Es muss ein Umfeld geschaffen werden, wo Kindererziehung und Arbeit sich nicht ausschließen.

 

Wo findest du mehr zu Finde dein Mama-Konzept und mir?

Auf meiner Homepage 

Sei immer Up to Date und erhalte meinen Newsletter

Ich freue mich über dein LIKE auf meiner Facebook Fanpage

Gestalte den Podcast aktiv mit, stelle Fragen und gebe Themenwünsche an in der Facebook Podcast Gruppe

Du möchtest mehr über mich und meinen Werdegang erfahren? Dann klicke hier Xing Profil oder hier 

Du interessierst dich für meine Online-Coaching Angebot? Dann schaue dir das Coachingpaket Classic an

Hier findest du eine Anleitung wie du eine Bewertung bei iTunes schreiben kannst. Auch möglich, wenn du noch keine Apple ID hast und kein Mac User bist.

Eine gute Organisation ist nicht alles, aber es hilft ;-)

Eine gute Organisation ist nicht alles, aber es hilft ;-)

"Meine Woche" ist ein Organisations-Tool. Du hast den Überblick über deine wichtigsten Termine, deine höchst priorisierten Tools und über deinen Essensplan! Eintragen, runterladen, ausdrucken und los geht´s.

Du bekommst den Download gegen Eintragung in meine Mailingliste "Mission Kopf-frei" oder du kannst die PDF kostenpflichtig erwerben.

Bitte bestätige den Button, in der E-Mail, die ich dir gerade geschickt habe