Raus aus der Fremd-bestimmung!

Das Audio-Bootcamp für (berufstätige) Mütter
Start 19.09.2022  
Ich bin dabei!

Stell dir vor, du fühlst dich deutlich weniger Fremdbestimmung

und das innerhalb von 7 Tagen.

Als Elternteil, dass sich primär bzw. viel um das Kind kümmert sind wir fremdbestimmt 

Ein Tag oder auch nur ein Nachmittag mit Kindern zu verbringen ist fremdbestimmt. Allein Kitazeiten und / oder die Schulzeiten geben unserem Alltag einen Rahmen, dem wir uns anpassen müssen.

Der Schlafrhythmus von unseren Kleinen hat direkten Einfluss auf die Laune und Frustrationstoleranz. Was wiederum Auswirkung auf den Alltag der gesamten Familie hat.

Sobald wird die Verantwortung für unser Kind tragen, entsteht automatisch eine Form vom Fremdbestimmung. Und Fremdbestimmung löst Stress aus.

Stell dir vor, die Fremdbestimmung beeinträchtigt dein Gefühl nicht mehr!

Angenommen du lebst ohne Fremdbestimmung. Was ist dann für dich möglich?

N

Du kannst deinem Rhythmus folgen.

N

Du kennst und lebst deine Bedürfnisse, was dich zufriedener macht.

N

Du hast das Steuer deines Lebens in der Hand und lenkst dein Lebensschiff in die Richtung, die dich glücklich macht.

N

Du bist deutlich zufriedener und mehr in deiner Kraft.

N

Du bist glücklicher und deine Freude überträgst du an deine Familie.

Fremdbestimmt oder Selbstbestimmt – du entscheidest!

Selbstbestimmt leben ist eine Lebenseinstellung. Und es ist erlernbar. Für jede – versprochen.

Wenn du lernen möchtest, wie du das Gefühl von „Ich lenke meinen Alltag!“ und „Ich bestimme!“ bekommst, dann mach mit bei dem Audio-Bootcamp: Raus aus der Fremdbestimmung!

Was Kundinnen über meine Kurse berichten:

Der Kurs von Carolin war für mich gold wert und hat meinen Alltag massiv erleichtert.
Sandra

berufstätig mit Tochter (2 Jahre alt)

Der Kurs hat direkt Ruhe in meinen Alltag gebracht! Jetzt bleibt mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge.
Maria

38, Dipl. Betriebswirtin und Mutter von 3 Kinder

Carolin hat mich durch den Kurs sehr liebevoll aber auch bestimmt an meine wunden Punkte und Glaubenssätze herangeführt und mir Werkzeuge an die Hand gegeben, an diesen zu arbeiten. Vielen Dank dafür, dass ich mich nun wieder ein Stück besser verstehen darf und dadurch wieder mehr Kraft und Ruhe verspüre.
Meggie

Vertriebsaußendienst in Elternzeit, verheiratet Mutter von zwei temperamentvollen Kleinkindern

Der Fahrplan

Audio-Session 1:
Was hinter der Fremdbestimmung steckt

Audio-Session 2:
So machst du Schluss mit der Fremdbestimmung

Audio-Session 3:
Selbstwirksamkeit ohne schlechtes Gewissen

Audio-Session 4:
Rein ins selbstbestimmte Leben

Video-Session 5:
Live Q & A Session

Kurz und knackig in 7 Tagen

Impulse, die dich ermutigen dir die Erlaubnis zu geben, selbstbestimmt zu leben.

Konkrete Mindset-Fragen, so dass du wirklich in deinem Kopf etwas veränderst – Reflexion führt dich zu deinen AHA-Momenten!

Mindshifts, die deine Sichtweise dauerhaft verändern und so Gedanken-Blockaden lösen.

Du lenkst dein Leben. Niemand kann dich lenken, wenn du es nicht zulässt.

Das Audio-Bootcamp beinhaltet vier Audios, die dir nacheinander im Kursbereich freigeschaltet werden.

Du kannst dir das Audio dann anhören, wenn es zeitlich für dich passt.

In einer Messenger Gruppe (Signal) findet Austausch unter allen Teilnehmerinnen statt.

In einer abschließenden Frage- und Antwort-Session (Q & A) kannst du deine Fragen stellen. Die Q & A findet über Zoom am 26.09.22 um 20:30 Uhr statt und wird aufgenommen.

Sei dabei!

Jetzt hier anmelden

Schick mir hier über diesen Button eine Nachricht mit „Raus aus der Fremdbestimmung“ und deine Postadresse und schon bist du beim Audio-Bootcamp dabei!

Du meldest dich hier verbindlich und fest an. Innerhalb von einem Werktag bekommst du eine Bestätigungsmail mit der Rechnung. Sobald die Rechnung beglichen wurde, ist dein Platz für Raus aus der Fremdbestimmung gesichert. Es gelten die AGB von Finde dein Mama-Konzept.

Sollte deine Anmeldung nicht klappen, meld dich bitte unter kontakt@carolinhabekost.de

Moin, ich bin Carolin.

Moin, ich bin Carolin.

Ich habe Raus aus der Fremdbestimmung entwickelt, weil so viele Eltern nach den Bedürfnissen der anderen leben und sich selbst dabei aufgeben. Ich bin berufstätige Dreichfachmama und mein Mann und ich führen inzwischen eine gleichberechtigte Elternschaft

Früher habe ich mich für die Familie aufgeopfert und dachte, dass ich so eine gute Mutter bin. Heute weiß ich, dass ich damit weder meiner Familie noch mir etwas Gutes getan habe.

Alle profitieren davon, wenn ich selbstbestimmt lebe und einen erfüllten Alltag mit Familie und Beruf lebe. Das gilt nicht nur für mich, sondern auch für dich.

In diesem Bootcamp nutzen wir die Kraft des Mindsets und holen dich raus aus der Fremdbestimmung. Ich freu mich, dass du dabei bist!

 

Deine Carolin