Gesunder Lebensstil – Jenny gibt Tipps und Ideen für eine gesunde Ernährung

Du erfährst:

  • wie wir Süßigkeiten regulieren und nicht regulierten sollten, 
  • welche gesunden Snacks du deinem Kind anbieten kannst,
  • wie eine grundlegende gesunde Ernährung aussieht
  • und wie Jenny Familie und Beruf lebt. 

#098 Gesunder Lifestyle für deinen individuellen Familienalltag – Jenny Weber von Preventlia im Interview

Jenny und ihr Mann helfen Familien dabei einen gesunden Lebensstil in den Familienalltag zu bringen. Gemeinsam haben sie 2015 eine Tochter bekommen. Beide haben Gesundheitswissenschaften studiert. Und bieten jetzt Tipps und kleine Lösungen in Hinblick auf gesundere Ernährung. Ich selbst merke immer wieder, dass ich als berufstätige Mutter nicht viel Zeit in das Thema Ernährung investiere. 

I

Planung, Arbeitsteilung und gesunde Snacks

Jenny sagt, dass Hilfe und Unterstützung notwendig. Essen sollte geplant werden. Bei dieser Planung muss beachtet werden, wer wann kochen kann. Planung ist der erste Schritt. Arbeitsteilung der zweite Schritt. Ihr Mann kocht an einigen Tagen, sie an den anderen.

Gesunde Snacks sollten immer parat sein. Kleinkinder haben ständig Hunger. Geschnittenes Obst und Gemüse, Nüsse oder getrocknete Früchte zum Beispiel. 

I

Kinder essen instinktiv

Kinder holen sich das, was sie ernährungstechnisch brauchen. Wir Eltern beeinflussen das instinktive Essverhalten. Dadurch, dass wir den Kindern sagen, was sie Essen sollen und was nicht, trainieren wir den Instinkt ab. 

Gesund Leben gesunder Lebensstil
I

Sollen ungesunde Lebensmittel verboten werden?

Szenario Spielplatzbesuch: Alle Muttis stellen Snacks inkl. Süßigkeiten auf den Tisch. Lass ich meine Kinder alles essen? In den Mengen, wie sie wollen? Oder schränke ich dies ein?

Jenny sagt, es muss Regeln geben. Verbote soll es nicht geben. Aber es Bedarf Regeln. Zum Beispiel wäre ein Lösung zu sagen: “Du darfst dir zwei Süßigkeiten aussuchen. Danach ist Schluss.” Wenn wir Eltern dies jedes Mal ansagen und durchsetzen, wird es für das Kind normal. Dann gibt es auch keine Diskussionen mehr.

Auch müssen wir Eltern uns selbst an diese Regeln halten. Gutes Vorbild sein und gesunde Snacks als Alternative anbieten. 

 

Dieser Artikel ist ein Ausschnitt des Interviews. Das komplette Interview kannst du dir als Podcast Episode anhören. Dies kannst du über den Player oben in diesem Artikel tun. Oder mobil über deine Podcast App. Für Android hier und für iOS hier. Du findest Finde dein Mama-Konzept Podcast auch auf Spotify und Google Podcast

Links

Zu finden im Netz ist Preventlia: www.preventlia.de

Ein kleines Dankeschön für dich als Hörerin bietet Jenny dir ihr Entschleunigungs-Guide:

https://www.preventlia.de/start/eine-entschleunigte-familienzeit/

Facebook: https://www.facebook.com/preventlia.de/

Instagram: https://www.instagram.com/preventlia/

Trage dich hier für meinen Newsletter ein und du bekommst Zugang zu 45 Vereinbarkeits-Hacks.

Trage dich hier für meinen Newsletter ein und du bekommst Zugang zu 45 Vereinbarkeits-Hacks.

So erschaffst du dir Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das eBook für mehr Leichtigkeit im Mama Alltag. Erhalte es kostenfrei, wenn du dich in meinen Newsletter einträgst oder erwerbe es kostenpflichtig.  

Bitte bestätige den Button, in der E-Mail, die ich dir gerade geschickt habe